Admiral Brommy

BV Logo - Tourismus und Marketing.jpg

Teilnahmebedinungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

„Braker Glückslose 2017“

 

Veranstalter

Die Verlosung wird vom Brake Tourismus und Marketing e.V., Kaje 9, 26919 Brake veranstaltet.

 

Teilnahmevoraussetzungen/Verlosung

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von dem Erwerb einer Ware oder Dienstleistung. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die ein Glückslos besitzen. Unter allen Teilnehmern entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinnnummer wird in der örtlichen Presse (Kreiszeitung Wesermarsch / Nordwest-Zeitung / Wesermarsch am Sonntag), im Internet unter www.brake-verein.de und unter facebook.de/BrakeVerein veröffentlicht, sowie im Infopavillon an der Kaje ausgehangen. Sollte der Gewinner sich nicht bis zum 31. Januar 2018 gemeldet haben, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

 

Ausgelobter Gewinn

Zu gewinnen sind 2.500 Kleingewinne und 150 BrakeGutscheine á 10 € als Sofortgewinn sowie ein Ford Fiesta Trend und jeweils ein E-Bike in einer Ziehung am 30. Dezember 2017.

Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Insbesondere sind mit der Wahrnehmung des Gewinns entstehende Reise- und/oder Übernachtungskosten vom Gewinner selbst zu tragen.

-   Start Verlosung: 29. Oktober 2017

-   Ende Verlosung: 30. Dezember 2017, 10 Uhr MEZ

Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter des Brake Tourismus und Marketing e.V. sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Brake Tourismus und Marketing e.V. ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung des Gewinnspiels

Der Brake Tourismus und Marketing e.V. behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Brake Tourismus und Marketing e.V. das Recht vor, die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der Brake Tourismus und Marketing e.V. berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

 

Haftungsbeschränkungen

Der Brake Tourismus und Marketing e.V. haftet nur für Schäden, die von ihm, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels der Verlosung notwendig sind. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung des Brake Tourismus und Marketing e.V. für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.

 

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Verlosung gespeichert und genutzt. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, seine Teilnahme an der Verlosung zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Brake Tourismus und Marketing e.V., Kaje 9, 26919 Brake oder an info@brake-tourist.de oder an die Faxnummer: 04401 936005.

 

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

 

Bei der Verlosung ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

 

Stand: 05. Oktober 2017