Admiral Brommy

 

 Schaut vorbei - es weihnachtet sehr beim 16. Schneeflöckchenmarkt! 

Wir laden in den heimeligen Museumsgarten ein!

Bühne_SFM

Mit weihnachtlichen Düften und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm lockt der 16. Braker Schneeflöckchenmarkt vom 12. bis 15. Dezember in den Museumsgarten des Schiffahrtsmuseums. Die weihnachtliche Budenlandschaft und der idyllische Museumsgarten erstrahlen im festlichen Glanz und werden die Besucher so richtig auf Weihnachten einstimmen.  In heimeliger Atmosphäre und bunt dekorierten Buden treffen sich Freunde, Firmen, Vereine und Familien, um bei  kühlen Temperaturen bei einem Kinderpunsch oder Glühwein zu klönen.

 

Am Donnerstag, 12. Dezember, schmücken bereits ab 10.00 Uhr die ersten kleinen Gäste der Kindergärten und Schulen im Museumsgarten die schlichten Tannen mit Selbstgebasteltem und liebevoll angefertigtem Schmuck. Die Bäume werden also liebevoll in richtige Weihnachtsbäume verwandelt. Ab 16.00 Uhr öffnet der Schneeflöckchenmarkt seine Pforten. Um 18.00 Uhr eröffnet der Bürgermeister Herr Michael Kurz mit der Glaskönigin aus Zwiesel, Veronika Schwarz, offiziell den 16. Braker Schneeflöckchenmarkt auf der Bühne. Anschließend stimmt der Shantychor Bootsmannkaffee auf das musikalische Programm der Veranstaltung ein.

Die Besucher des Marktes können sich auf viele abwechslungsreiche Köstlichkeiten freuen. Natürlich wird es auch wieder den berühmten Finkocchino sowie Eiergrog, Glühwein, heiße weiße Schokolade und diverse Getränke mit und ohne Schuss geben. Unter den Kunsthandwerkern findet sich sicherlich noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Hier bekommen Besucher liebevoll angefertigte Handarbeiten und andere besondere Kleinigkeiten.

 

Ein buntes und unterhaltsames Programm rundet die vier weihnachtlichen Tage ab. Am Freitag, Samstag und Sonntag lädt das Schiffahrtsmuseum von 16.00 bis 18.00 Uhr in die Kunstschule ein. Die Kinder können Buddelschiffe und Baumschmuck aus Tauwerk basteln.

Am Freitag tritt ab 19.30 Uhr die Band Triple B auf und stimmt ordentlich auf das Wochenende ein.
Auch am Samstag eröffnet der Schneeflöckchenmarkt um 16.00 Uhr seine Pforten. Am Samstag wird ab 18.30 Uhr Felix Stein, das Elvis Double auftreten. Ab 20.00 Uhr beginnt dann das Highlight des Schneeflöckchenmarktes, der "Hüttenzauber" mit DJ Beat Block. Hier können Besucher die eingefrorenen Füße bis 01.00 Uhr nachts warm tanzen. Von 16.00 bis 1.00 Uhr wird die Fotobox von DEPA Event vor Ort sein und ihr könnt euch mit witzigen Accessoires ablichten lassen.

Das Schiffahrtsmuseum bietet am Sonntag Familienkarten für 5,-€ an.

Von Donnerstag bis Samstag ist die Bierkönigin Veronika Schwarz aus Zwiesel anzutreffen. Bayrische Unterstützung im hohen Norden bekommt sie von Andreas Keller (Braumeister Pfefferbrauerei Zwiesel), der den Braker auch dieses Jahr das Bierstacheln beim Stand des Freundeskreis Zwiesel nahe bringt.

Das Schiffahrtsmuseum teilt mit, dass die Schließfächer im Haus Borgstede & Becker während der Öffnungszeiten kostenlos genutzt werden können.