Admiral Brommy

Admiral Brommy

Am Strand flanieren, sich der Kunst widmen oder einfach die Füße ins Wasser halten - das ist Dangast!

Nordseebad Dangast

Auch wenn das offene Meer weit ist, die Nordsee wagt sich bis in den Jadebusen hinein, so dass Sie in Dangast Ebbe und Flut erleben können. Machen Sie doch einfach eine Wattwanderung zum Leuchtturm Arngast oder besuchen Sie den Sielhafen.

Ebenso bekannt ist Dangast für seine Künstlerszene. Die expressionistischen Maler Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff, Mitglieder der Brücke, lebten und arbeiteten hier. Franz Radziwill wohnte sogar 60 Jahre lang bis zu seinem Tod in Dangast, in seinem Wohnhaus wurde ein Kunstmuseum eingerichtet.

Bis heute ist Dangast Anziehungspunkt für Künstler. Ihre Arbeiten kann man auf dem Skulpturenpfad bewundern. Während der Saison veranstaltet die Akademie Dangast Kunstkurse für interessierte Touristen.

Kontakt vor Ort:

Kurverwaltung Nordseebad Dangast
Am Alten Deich 4-10
26316 Varel / Dangast
Tel.: 04451 - 9114-0
Fax: 04451 - 9114-35
Mail: info@dangast.de
Info: www.dangast.de